Aktuelles & Presse

Herzlich willkommen in unserem News-Bereich. Hier finden Sie immer einen Überblick über aktuelle und vergangene Neuigkeiten.

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Zum Beispiel auch was unsere Bäder angeht? Dann abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

Jetzt den Newsletter abonnieren

Stadtwerke Waiblingen sind langfristiger Partner für Wärmeversorgung in Remshalden

Zum 1. Januar 2020 übernahmen die Stadtwerke Waiblingen die Betriebsführung des Wärmenetzes im Remshaldener Wohngebiet „Gänsweinberg-Langenäcker“. Nun weitet sich die Partnerschaft aus: Am 1. März 2021 unterzeichneten der Remshaldener Bürgermeister Reinhard Molt und Stadtwerke-Geschäftsführer Frank Schöller den Konzessions- und Pachtvertrag für
die nächsten zehn Jahre.

Verkehrseinschränkungen in der Bildäckerstraße vom 9. bis 11. März

In der Bildäckerstraße in Waiblingen kommt es vom 9. März bis 11. März 2021 zu Verkehrseinschränkungen aufgrund von Asphaltierungsarbeiten. In diesem Zusammenhang wird die Kreuzung Bildäckerstraße / Mörikestraße am 11. März von 6 Uhr bis 16 Uhr voll gesperrt. Die Stadtwerke Waiblingen hatten in der Bildäckerstraße die Gas- und Wasserleitungen erneuert sowie Glasfaserkabel verlegt. Mit der Asphaltierung wird die Baumaßnahme nun abgeschlossen.

Baumaßnahmen in der Blumenstraße und Schmidener Straße

Bei der bestehenden Baumaßnahme in der Blumenstraße in Waiblingen kommt es in der Woche vom 8. März bis 12. März 2021 zur Vollsperrung im Bereich Seniorenzentrum, Blumenstraße 11. Die Vollsperrung erfolgt tagsüber von circa 6 Uhr bis 18 Uhr. Die Stadtwerke Waiblingen führen bei dieser Baumaßnahme Arbeiten am Stromnetz durch, in diesem Zuge erfolgt zugleich die Verlegung von Glasfaserkabeln.

Jetzt Vorteile mit unserem Newsletter sichern

Registrieren Sie sich für den kostenfreien Newsletter der Stadtwerke Waiblingen. So bleiben Sie das ganze Jahr über auf dem Laufenden über Neuigkeiten, Infos zu Produkten und Kundenvorteilen sowie vielem mehr. Sie können den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

* Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben.
Alle weiteren Angaben sind optional und werden nur für die persönliche Ansprache im Newsletter verwendet.

Ihre E-Mail-Adresse wird an die datenschutz-zertifizierte Newsletter Software sendinblue zum technischen Versand weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.