Netzbeschreibung

Beschreibung des Gasnetzes

Stand 31.12.2010

Netzbeschreibung

Zugehörigkeit zum Marktgebiet

Seit dem 01.10.2009 ist das Netz der Stadtwerke Waiblingen GmbH dem Marktgebiet der NetConnect Germany GmbH & Co. KG zugeordnet.

Gasnetzgebiet Waiblingen

Im Gasnetzgebiet der Stadtwerke Waiblingen gibt es Gasnetze, die hydraulisch nicht miteinander verbunden sind. Es sind deshalb folgende Zuordnungsauflagen (Z) zu berücksichtigen:

Ein hydraulisch eigenständiges Netz befindet sich in der Ortschaft: Hegnach (Z2)

Im Gasnetzgebiet werden die Gasnetze in drei Druckstufen unterteilt.

Hochdruck: bis 4 bar
Mitteldruck: 0,1 - 1 bar
Niederdruck: < 0,1 bar

Die Stadtwerke Waiblingen betreiben ein Ortsverteil- und Ortstransportnetz

Die Gesamtlänge des Netzes beträgt: 140 km
davon örtliches Verteilnetz: 100 km
davon örtliches Transportnetz: 40 km

Sechs von sieben Übergabestationen dienen der Netzeinspeisung. Eine Gasübergabestation dient der Weiterverteilung in ein nachgelagertes Gasnetz. Die Gasübergabestationen bilden die eigentumsrechtlichen Grenzen zu den benachbarten Netzen. Gleichzeitig fungieren sie als sogenannte Netzkopplungspunkte.
 

Netzkopplungspunkte / Kapazität / Gasbeschaffenheit

Die zu den Einspeisepunkten in das Netz der Stadtwerke Waiblingen zugehörige Gasbeschaffenheit bezüglich des Brennwertes ist nach dem DVGW-Arbeitsblatt G 260 festgelegt.

NP   Vorgelagerter Netzbetreiber Gasbeschaffenheit nach G260 Durchfluss Qn (m³/h) bis
1
Waiblingen 1- Ringstraße
Netze BW GmbH
H-Gas
3.500
2
Waiblingen 2- Bittenfeld
Netze BW GmbH
H-Gas
3.500
3
Waiblingen 3 - Rinnenäcker
Netze BW GmbH
H-Gas
2.000
4
Waiblingen 4 - Schmaler Pfad
Netze BW GmbH
H-Gas
4.000
5
Waiblingen 5 - Beinstein
Netze BW GmbH
H-Gas
650
6
Waiblingen 6 - Hegnach
Netze BW GmbH
H-Gas
2.000
7
Waiblingen 7 - Korb
Nachgelagerter Netzbetreiber Netze BW GmbH
H-Gas
820

NP: Netzkopplungspunkt

Gasgebietskarte Waiblingen

NP 1 - 6: Netzkopplungspunkte (Einspeisungen)  
NP 7: Netzkopplungspunkt (Ausspeisung) 

Abrechnungsbrennwert gemäß GasNZV § 40 Abs. 1 Nr. 7

Der Brennwert ist für alle Einspeise- und Ausspeisestellen gleich.

Monatsbrennwerte 2020

Monat kWh/m³
Januar 11,344
Februar 11,362
März 11,389
April 11,450
Mai 11,484
Juni 11,397
Juli 11,404
August 11,334
September 11,348
Oktober 11,305

Monatsbrennwerte 2019

Monat kWh/m³
Januar 11,307
Februar 11,284
März 11,295
April 11,381
Mai 11,433
Juni 11,309
Juli 11,330
August 11,268
September 11,293
Oktober 11,305
November 11,333
Dezember 11,336

Monatsbrennwerte 2018

Monat kWh/m³
Januar 11,251
Februar 11,252
März 11,249
April 11,245
Mai 11,276
Juni 11,319
Juli 11,305
August 11,335
September 11,315
Oktober 11,309
November 11,297
Dezember 11,307

Monatsbrennwerte 2017

Monat kWh/m³
Januar 11,248
Februar 11,245
März 11,253
April 11,264
Mai 11,350
Juni 11,377
Juli 11,367
August 11,319
September 11,347
Oktober 11,258
November 11,248
Dezember 11,248