Waldfreibad Bittenfeld

Letzter Badetag in den Freibädern am 15.09.2020

Am 15.09.2020 war der letzte Badetag in unserem Waldfreibad Bittenfeld und in unserem Freibad Waiblingen. Wir möchten uns bei all unseren Badegästen für den Besuch, die tolle Zeit und das Verständnis zum Pandemiebetrieb bedanken. Wir hoffen Sie nächstes Jahr wieder in den Freibädern begrüßen zu dürfen. Unser Personal startete am 16.09.2020 mit der Winterfestmachung. Das Hallenbad Waiblingen ist weiterhin für Sie geöffnet. Auch hier können Sie auf der Liegewiese und im Außenbecken noch die restlichen Sommertage genießen.

Wir freuen uns auf Sie.

Allgemeine Informationen

In die Natur eingebettet bietet das Waldfreibad großzügig angelegte Liegewiesen mit lauschigen, schattigen Plätzen.

Der große Badebereich zeichnet sich aus durch Ein- und Dreimeter-Sprungturm, 45-Meter-Rutsche und 50-Meter-Schwimmerbecken sowie großzügigem Flachwasserbereich.

Im Kinderplanschbecken können kleine Badegäste nach Herzenslust baden und im Sandkasten lassen sich ganz hervorragend große Burgen bauen.

 

Allgemein/Gesundheit

Was muss man beim Besuch der Bäder zum Infektionsschutz beachten?

Um die Corona-Ansteckungsgefahr zu minimieren, ist insbesondere die Eigenverantwortung der Badbesucher gefordert:

  • Gästen mit Anzeichen einer Grippe oder Erkältung ist der Eintritt untersagt. Bitte bleiben Sie Zuhause.
  • Die Auflagen und Regeln in den jeweiligen Bädern sind einzuhalten. Den Anweisungen des Bäderpersonals ist Folge zu leisten.
  • Grundsätzlich sind mindestens zwei Meter Abstand zu anderen Personen einzuhalten. Entsprechende Markierungen unterstützen Sie bei der Einhaltung der Abstandsregeln.
  • Sollte der Mindestabstand nicht eingehalten werden können, ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen. Schilder weisen auf die Notwendigkeit einer Maskenpflicht in bestimmten Bereichen hin.
  • Bitte beachten Sie die Husten- und Nies-Etikette sowie eine gründliche Handhygiene.
Warum müssen die Bäder eingeschränkt / unter Auflagen öffnen?

Die Auflagen werden durch den gesetzlichen Rahmen, insbesondere die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg festgelegt. Sie dienen dem Infektionsschutz. Wir setzen die Auflagen der Rechtsverordnung in unseren Bädern um.

Muss ich im Bad einen Mund- und Nasenschutz tragen?

Im Kassenbereich und in ausgewiesenen Räumen muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden. Im Freien und im Wasser kann darauf verzichtet werden.

Inwiefern ist die Benutzung der Becken eingeschränkt?

Bei erhöhtem Besucheraufkommen wird eine Nutzungssteuerung der Becken vorgenommen.

Welche Einschränkungen gibt es in den einzelnen Bädern?

Die Einschränkungen in den einzelnen Bädern sind insbesondere:

  • Keine Kurse z.B. Aqua-Kurse, Yoga, Wassergymnastik
  • Keine Massage
  • Kein Verleih von Sonnenliegen
  • Sprunganlage ist gesperrt

Bei Fragen kann auch das Bäderpersonal angesprochen werden.

Können Toiletten, Umkleiden und Duschen genutzt werden? Stehen die Mietschränke zur Verfügung?
  • Toiletten und Einzelumkleidekabinen stehen zur Verfügung.
  • Beim Zutritt und Verlassen des Bades können die freigegebenen Duschen unter Beachtung des Mindestabstands benutzt werden
  • In den Freibädern können nur die Außenduschen genutzt werden.
  • Mietschränke stehen nicht zur Verfügung.
  • Die freigegebenen bzw. mitgebrachten Föhne können unter Beachtung der Maskenpflicht genutzt werden.
Können Spielplätze genutzt werden?

Ja, unter Einhaltung der allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln.

Ist die Gastronomie geöffnet?

Die Gastronomie ist geöffnet.

Events in den Bädern

Aufgrund der aktuellen Situation finden leider keine Events statt.

Wie lange dauert die Freibadsaison?

Die Freibadsaison endet am 15.09.2020.

Öffnungszeiten, Zeitfenster, Preise

Wie lange sind die Bäder geöffnet, welche Zeitfenster stehen zur Verfügung?

Durch die Begrenzung der Besucherzahlen für das Bad wurden die Öffnungszeiten angepasst. Um möglichst vielen Personen einen Besuch zu ermöglichen, erfolgt die Öffnung in verschiedenen Zeitfenstern. Die Becken müssen zwanzig Minuten vor Ende der Zeitfenster verlassen werden.

  • Hallenbad Waiblingen
    • Montag
      • Schulschwimmen 10:00 - 17:00 Uhr
      • öffentliches Schwimmen 17:30 - 19:30; 20:00 - 22:00 Uhr
    • Dienstag
      • Schulschwimmen 08:15 - 16:00 Uhr
      • öffentliches Schwimmen 17:00- 19:00; 20:00 - 22:00 Uhr
    • Mittwoch
      • Schulschwimmen 07:30 - 13:00 Uhr
      • öffentliches Schwimmen 14:00- 16:00; 17:00 - 19:00; 20:00 - 22:00 Uhr
    • Donnerstag und Freitag
      • öffentliches Schwimmen: 08:00 – 10:00; 11:00 – 13:00; 14:00 – 16:00; 17:00 – 19:00; 20:00 – 22:00 Uhr
    • Samstag und Sonntag
      • öffentliches Schwimmen: 09:00 – 11:00; 12:00 – 14:00; 15:00 – 17:00; 18:00 – 20:00 Uhr

In den Herbstferien 2020 (26.10.2020 bis 01.11.2020) haben wir gesonderte Öffnungszeiten im Hallenbad Waiblingen. Bitte beachten Sie diese bei der Online-Reservierung.

  • Montag
    • öffentliches Schwimmen 11:00 - 13:00; 14:00 - 16:00; 17:00 - 19:00; 20:00 - 22:00 Uhr
  • Dienstag bis Freitag
    • öffentliches Schwimmen: 08:00 – 10:00; 11:00 – 13:00; 14:00 – 16:00; 17:00 – 19:00; 20:00 – 22:00 Uhr
  • Samstag und Sonntag
    • öffentliches Schwimmen: 09:00 – 11:00; 12:00 – 14:00; 15:00 – 17:00; 18:00 – 20:00 Uhr
Wird nach dem Zeitfenster das Bad komplett geräumt?

Die Schwimmbecken sind rechtzeitig vor Schließung des Bades, mindestens aber 20 Minuten vorher, zu verlassen.

Muss ich das Bad zu Beginn des Zeitfensters betreten?

Nein, auch ein späterer Eintritt ist möglich. Der späteste Eintritt ist eine Stunde vor Ende des jeweiligen Zeitfensters.

Wie sind die Reinigungs-/Desinfektionsintervalle?

Zwischen den Zeitfenstern jeweils 1h, während der „Pausen“ erfolgt die Reinigung und Desinfektion des Bades.

Wie viele Gäste können die jeweiligen Bäder maximal nutzen?

Die Bäder können nur durch eine begrenzte Anzahl an Gästen genutzt werden. Die Maximalanzahl an Kunden betragen in den einzelnen Bädern:

  • Freibad Waiblingen 600
  • Freibad Bittenfeld 400
  • Hallenbad Waiblingen 60
Welche Preise gelten für den eingeschränkten Badebetrieb? Gibt es Rabatte / Ermäßigungen?

Für diese Zeit wird nur noch ein vereinfachtes Preissystem zur Vermeidung von Warteschlangen angeboten. Die Tarife betragen für Erwachsene 3,00 EUR, Kinder ab 6 und Ermäßigte zahlen 2,00 EUR. Bitte kontaktlos mit EC-Karte oder möglichst passend zahlen.

Verlieren die Jahreskarten/10er Karten ihre Gültigkeit?

Saison-/Dauer-/Zehnerkarten bzw. sonstige Ermäßigungen werden um den Zeitraum der Schließung und der Dauer der eingeschränkten Nutzung verlängert, können aber in diesem Zeitraum nicht verwendet werden.

Ich möchte gerne jeden Tag das Bad besuchen. Gibt es eine Dauerkarte?

Nein, in diesem Jahr wird es keine Dauerkarten geben.

Online Reservierungssystem

Warum muss ich online reservieren?

Aus Infektionsschutz-Gründen wird die Zahl der Badegäste begrenzt. Um dies am besten kontrollieren zu können, benötigen alle Badegäste für einen Badbesuch eine Onlinereservierung für ein Zeitfenster an einem bestimmten Tag. Dies vermeidet zudem lange Warteschlangen beim Zutritt in das jeweilige Bad. Durch die für den Ticketkauf erforderliche einmalige Online-Registrierung kann eine mögliche Infektionskette schnell nachvollzogen werden.

Wie funktioniert die Online-Reservierung?

Das Portal erreichen Sie unter Online-Ticketreservierung.

Kann ich ohne Reservierung an der Kasse kaufen?

Der Eintritt ist nur mit gültiger Reservierungsbestätigung möglich.

Brauchen auch Kinder unter 6 Jahren eine Reservierung?

Ja, auch Kinder unter 6 Jahren benötigen eine Reservierung. Der Eintritt ist aber kostenfrei.

Wie viele Zeitfenster kann ich zu welchem Zeitpunkt reservieren?

Es kann ein Zeitfenster pro Tag reserviert werden. Reservierung sind für den jeweiligen Tag sowie für die nachfolgenden drei Tage möglich.

Für wie viele Personen ist eine Reservierung möglich?

Es kann für maximal 10 Personen reserviert werden.

Kann ich bei der Reservierung auch bezahlen?

Nein, die Bezahlung ist weiterhin nur an der Kasse möglich.

Ich habe kein Internet. Wie kann ich ein Ticket reservieren?

Greifen Sie bitte auf Familie, Freunde oder Bekannte zurück, die die Buchung für Sie übernehmen können - oder nutzen Sie einen öffentlichen PC mit Internetzugang und Drucker.

Disclaimer

Disclaimer

Sollten sich gesetzliche Vorgaben ändern oder sich Änderungen aus dem laufenden Betrieb ergeben, behalten wir uns vor, kurzfristig Anpassungen vorzunehmen.

Sonstiges

Ausstattung

Das Waldfreibad Bittenfeld verfügt über

  • Slackline
  • Soccertore
  • Hängematten
  • Spielplatz
  • uvm...
Anfahrt und Parken

Hinweis:

Rund um das Waldfreibad Bittenfeld gibt es derzeit einige Baustellen und daher weniger Parkplätze.

  • Rettungswege müssen zwingend freigehalten werden
  • Parken Sie keine Einfahrten zu
  • Nutzen Sie mit wenigen Gehminuten verbunden die Parkmöglichkeinten in den "Mühlweingärten" oder beim Vereinsgelände im "Bruckensteig"
  • Sie erreichen das Waldfreibad mit der Buslinie 201 (die Haltestelle ist ca. 150 Meter von Waldfreibad entfernt)

 

 

Wollen Sie auch unseren Newsletter erhalten? Dann melden Sie sich hier an.