Wasserpreise

Es gelten die jeweils im amtlichen Mitteilungsblatt der Stadt Waiblingen (Staufer Kurier) veröffentlichten Tarife und Bestimmungen der Stadtwerke Waiblingen.

Weiter Informationen

Wasserpreise ab 01.01.2020

Die gerundeten Bruttopreise enthalten die Umsatzsteuer von derzeit 7 %.

Für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 gilt für die Wasserpreise der reduzierte Umsatzsteuersatz in Höhe von 5 %. Ausgewiesene Bruttopreise, die einen Umsatzsteuersatz von 7 % beinhalten, reduzieren sich entsprechend für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis 31.12.2020. Der niedrigere Umsatzsteuersatz wird automatisch in der Abrechnung berücksichtigt.

Wasserpreis Brutto: 2,25 EUR/m³ (Netto: 2,10)

Wasserzähler bei einem Nenndurchfluss Q3 m³/h [MID]:

Grundpreis EUR/Monat Brutto
4 3,64 (Netto: 3,40)
10 9,24 (Netto: 8,64)
16 16,67 (Netto: 15,58)
25 22,28 (Netto: 20,82)
40 51,99 (Netto: 48,59)
63 82,76 (Netto: 77,35)
100 121,87 (Netto: 113,90)

Verbundzähler bei einem Nenndurchfluss Q3 m³/h [MID]:

Grundpreis EUR/Monat Brutto
25 53,05 (Netto: 49,58)
63 90,95 (Netto: 85,00)
100 125,81 (Netto: 117,58)
Wasserabgabe für Bau- und sonstige vorübergehende Zwecke

Die gerundeten Bruttopreise enthalten die Umsatzsteuer von derzeit 7 %.

Für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 gilt für die Wasserpreise der reduzierte Umsatzsteuersatz in Höhe von 5 %. Ausgewiesene Bruttopreise, die einen Umsatzsteuersatz von 7 % beinhalten, reduzieren sich entsprechend für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis 31.12.2020. Der niedrigere Umsatzsteuersatz wird automatisch in der Abrechnung berücksichtigt.

Vorübergehende Zwecke EUR Brutto
Bauwassergarnitur* 171,20 (Netto: 160,00)
Standrohrgarnitur Ausgabepauschale** 26,75 (Netto: 25,00)
Standrohrgarnitur Tagesmiete** 1,61 (Netto: 1,50)

*) Bauwasserleistungen: Einbau/Ausbau des Bauwasserzählers, Kosten nach Aufwand (oder Bereitstellung einer Bauwassergarnitur mit Zähler). Lässt sich bei beschädigten Bauwasserzählern der Verbrauch nicht mehr einwandfrei ermitteln, so wird, falls nicht Anhaltspunkte für einen noch höheren Verbrauch vorhanden sind, für je angefangene 100 m³ umbauten Raum 10 m³ als pauschaler Wasserverbrauch zugrunde gelegt.
Bei Beschädigungen oder Verlust wird ein Pauschalbetrag von 235,00 EUR netto fällig.

**) Bei beschädigten Standrohrwasserzählern wird der Verbrauch pauschal nach Nutzung festgelegt.

Abwassergebühren der Stadt Waiblingen

Das Wasserentgelt und die Abwassergebühr werden zusammen erhoben. Die Abwassergebühr wird entsprechend der Abwassersatzung der Stadt Waiblingen festgesetzt. Die Abwassergebühr ist aufgeteilt in eine Schmutzwassergebühr und eine Niederschlagswassergebühr. Auf die Abwassergebühr wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Stadt Waiblingen:
Schmutzwassergebühr
Niederschlagswassergebühr

Gültig seit 01.01.2013  
Schmutzwassergebühr 1,69 EUR/m³
Niederschlagswassergebühr 0,48 EUR/m²

Archiv

Wasserpreise vom 01.01.2017 bis 31.12.2019

Die gerundeten Bruttopreise enthalten die Umsatzsteuer von derzeit 7 %.

Wasserpreis Brutto: 2,14 EUR/m³ (Netto: 2,00)

Wasserzähler bei einem Nenndurchfluss Q3 m³/h [MID]:

Grundpreis EUR/Monat Brutto
4 3,64 (Netto: 3,40)
10 9,24 (Netto: 8,64)
16 16,67 (Netto: 15,58)
25 22,28 (Netto: 20,82)
40 51,99 (Netto: 48,59)
63 82,76 (Netto: 77,35)
100 121,87 (Netto: 113,90)

Verbundzähler bei einem Nenndurchfluss Q3 m³/h [MID]:

Grundpreis EUR/Monat Brutto
25 53,05 (Netto: 49,58)
63 90,95 (Netto: 85,00)
100 125,81 (Netto: 117,58)
Wasserpreise vom 01.01.2016 bis 31.12.2016

Die gerundeten Bruttopreise enthalten die Umsatzsteuer von derzeit 7 %.

Wasserpreis Brutto: 2,03 EUR/m³ (Netto: 1,90)
Grundpreis EUR/Monat Brutto
Wasserzähler bei einem Nenndurchfluss QN m³/h von  
2,5 3,64 (Netto: 3,40)
6 9,24 (Netto: 8,64)
10 16,67 (Netto: 15,58)
15 22,28 (Netto: 20,82)
25 51,99 (Netto: 48,59)
40 82,76 (Netto: 77,35)
60 121,87 (Netto: 113,90)
   
Verbundzähler bei einem Nenndurchfluss QN m³/h von  
15 53,05 (Netto: 49,58)
40 90,95 (Netto: 85,00)
60 125,81 (Netto: 117,58)