Grundversorgung

Für alle Kunden in der Grundversorgung gelten ab 01.10.2022 die neuen Preise der Grundversorgung Gas. Informationen hierzu finden Sie unten im Download-Bereich.

Aktualisierung der Grundversorgung Gas zum 01.10.2022

Zum 01.10.2022 hatten wir eine Gaspreiserhöhung in der Grundversorgung mitgeteilt, welche unter anderem auch die Weitergabe der neuen Gasbeschaffungsumlage (2,419 Ct/kWh netto) beinhaltete. Am 29.09.2022 hat die Bundesregierung entschieden, die wirksam eingeführte Gasbeschaffungsumlage zum 01.10.2022 zurückzunehmen. Selbstverständlich geben wir diese gesetzliche Entlastung ohne Verzögerung an Kunden weiter. Die Preise der Grundversorgung Gas reduzieren sich daher rückwirkend zum 01.10.2022 um die ursprünglich einkalkulierte Höhe der Gasbeschaffungsumlage. Das Tarifblatt der Grundversorgung wurde kurzfristig aktualisiert. Gleiches gilt für das Preisblatt Ersatzversorgung Gas SLP.

Für Gaslieferungen über das Erdgasnetz gilt im Zeitraum vom 01.10.2022 bis 31.03.2024 die gesetzliche Senkung der Umsatzsteuer von 19 % auf 7 %.

Mit der Gaspreiserhöhung haben wir für die betroffenen Kunden die monatlichen Abschlagszahlungen angepasst. Es wird empfohlen, diese in der neu berechneten Höhe beizubehalten. Bei Änderungswünschen oder sonstigen Fragen steht Ihnen unser Kunden-Center mit Rat und Tat zur Seite.

Störung im Fernwärmenetz

Derzeit liegt eine Störung im Fernwärmenetz Kläranlage vor. Es kann dabei zu niedrigeren Temperaturen in der Wärmeversorgung kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung.