Preisanpassung der Grundversorgung Strom und Gas zum 1. Oktober 2022

Preisanpassung der Grundversorgung Strom und Gas zum 1. Oktober 2022

Bedingt durch die stark angestiegenen Kosten auf dem Energiesektor müssen die Stadtwerke Waiblingen GmbH die Preise für ihre Grundversorgung anheben. Die neuen Preise ab 01.10.2022 gelten für alle Kunden in der Grundversorgung Strom und Gas. Die Preise der Sonderverträge toptarif und Elektrowärme sind von der Änderung nicht berührt.

Die Preissteigerung der Grundversorgung Strom entspricht bei einem durchschnittlichen Haushaltskunden mit einem Jahresverbrauch von 3.500 kWh rund 259 € (brutto) pro Jahr gegenüber dem Preisstand vom 01.07.2022.

Die Preissteigerung der Grundversorgung Gas entspricht bei einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 5.000 kWh rund 29 € (brutto) pro Monat gegenüber dem Preisstand vom 01.01.2022. Bei einem Einfamilienhaus mit einer Gasabnahmemenge von 20.000 kWh im Jahr ergibt sich eine Kostensteigerung zum 01.10.2022 von rund 115 € (brutto) im Monat.

Zurück

Störung im Fernwärmenetz

Derzeit liegt eine Störung im Fernwärmenetz Kläranlage vor. Es kann dabei zu niedrigeren Temperaturen in der Wärmeversorgung kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung.