News-Details

Stromversorgung nach Brand in Waiblingen-Hegnach wieder hergestellt

In der Nacht zum 6. Februar 2019 kam es aufgrund eines Wohnhausbrandes in Waiblingen-Hegnach zu einer Unterbrechnung der Stromversorgung in der Hohenackerstraße. Nachdem die Feuerwehr die Freigabe erteilte, konnten die Stadtwerke Waiblingen mit den Netzarbeiten beginnen und bis circa 8.30 Uhr die Gebäude ab Hohenackerstraße 14 wieder mit Strom versorgen. Gegen 12.00 Uhr am heutigen Mittwoch, konnte die Stromversorgung auch in den restlichen betroffenen Bereichen wieder hergestellt werden.

Zurück