News-Details

Stadtwerke spenden zu Weihnachten

Freuten sich über die Unterstützung (v. l.): Christine Hofstätter für „pro familia“, Monika Koslow für „Sonnen-Stunden“ und Dagmar Metzger für die „Waiblinger Tafel“, überreicht von Stadtwerke-Geschäftsführer Frank Schöller.

In guter Tradition leisten die Stadtwerke Waiblingen bereits seit vielen Jahren einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwohl in Waiblingen. Kurz vor Weihnachten spenden die Stadtwerke an soziale Einrichtungen und Vereine, die ihre Energie gerne einsetzen um anderen Menschen zu helfen. Am 14. Dezember 2017 überreichte Stadtwerke-Geschäftsführer Frank Schöller eine Spende von jeweils 1.000 Euro an "pro familia", "Sonnen-Stunden" und die „Waiblinger Tafel“.

Informationen zu den Einrichtungen sind im Internet zu finden unter www.profamilia.de, www.sonnen-stunden.de sowie www.waiblinger-tafel.de.

Zurück