News-Details

Kurzzeitiger Stromausfall am 28. September 2018

Aufgrund eines Kurzschlusses im Mittelspannungsnetz kam es am Freitag, den 28. September 2018, gegen 11:36 Uhr zu einem Stromausfall in folgenden Teilgebieten in Waiblingen.

Mittels Netzumschaltungen im Mittelspannungsnetz, konnten die Stadtwerke Waiblingen die Versorgung der meisten Kunden innerhalb von 24 Minuten wieder aufnehmen.
Gegen 11:40 Uhr waren die Bereiche rund um die Kelter, Wasen und Neustädter Straße wieder versorgt.
Gegen 11:53 Uhr konnte das Wohngebiet zwischen der Neustädter Straße bis zum Galgenberg versorgt werden.
Gegen 12:00 Uhr waren die Bereiche rund um Felsenberg, Am Kätzenbach, Korber Straße, Salierschulzentrum und Im Sämann wieder versorgt.
 
Das Wohngebiet Fuchsgrube war bis circa 15:15 Uhr stromlos. Der Grund für den Stromausfall war ein Defekt am Transformator in der Trafostation Fuchsgrube. Die Stadtwerke Waiblingen konnten die Versorgung der Kunden durch den sofortigen Wechsel des Transformators wieder herstellen.

Zurück